English     Impressum    Startseite

Das Weingut         Der Wein         Das Terroir         Presse         Unser Gästehaus         Anfahrt         Kontakt

 

Weinbaukarte von 1868
Vergrösserte Bilder
Das Terroir von Weingut Becker-Steinhauer
Unsere Weinbergslagen
Auf den Steilhängen zwischen Brauneberg und Zeltingen wachsen unsere Rieslingweine auf alten Weinbergslagen.
Unsere Lagen im einzelnen
Klassifikation von 1868
Dies zeigt auch schon die alte Lagenklassifikation von Saar und Mosel aus dem Jahr 1868. Sie beruft sich auf die Ergebnisse einer von 1816 bis 1832 durch die preußische Steuerbehörde erfolgte Bewertung der Weinlagen von Mosel, Saar und Ruwer.

Es handelt sich hierbei um die älteste amtliche Lagenklassifikation der Welt.
Der Boden
Die verschiedenen Bodentypen haben sich im Verlaufe von Jahrmillionen durch physikalische und chemische Verwitterung von Gesteinen sowie durch Humifizierung organischer Stoffe herausgebildet.
Das Terroir von Weingut Becker-Steinhauer

Bei der physikalischen Verwitterung bewirken Naturgewalten wie Wind, Wasser, Hitze, Kälte und Eis zunächst die mechanische Zerkleinerung der Gesteinsformationen in Gerölle und Schotter.

Dabei spielen starke Temperaturgegensätze, Reibungs- und Scherkräfte sowie die Frostsprengung durch gefrorenes Wasser in Gesteinsklüften eine wichtige und entscheidende Rolle.
Devon ist eine nach der englischen Grafschaft benannte geologische Formation des Paläozoikums (erdgeschichtl. Altertum vor 580 bis 220 Mio Jahren). Ein Devonschiefer stammt aus dieser Zeit. Es handelt sich hierbei um Sedimentablagerungen die unter großem Druck sich zu einer Gesteinsform bildeten. Unsere Rieslinge wachsen auf unterschiedlichsten Ausprägungen: vom sehr blauen über grauen bis hin zu Bronze wirkendem Gestein kann man in den unterschiedlichen Weinbergslagen finden.



 

Web Realisierung: webMillers